Zurück auf Los

Haupt-Reiter

Ein Neuanfang bei Alkoholabhängigkeit

Blaues KreuzIn Deutschland gelten 1,8 Mio. Menschen als alkoholabhängig. Das sind 1,8 Mio. Biografien, die durch tiefste Täler führen. Vielen davon gelingt es, einen Neuanfang zu starten und Wege aus der Sucht zu finden.  Oftmals sind Gemeinschaften wie das "Blaue Kreuz" wichtige Ankerpunkte im Leben der Betroffenen. Zwei Vertreter dieser Selbsthilfegruppe erzählen an dem Abend von den Klippen auf dem Weg, von Dingen die Hoffnung machen und Halt geben, aber auch davon, wie wichtig Gemeinschaft in schweren schönen Stunden ist.

Vor dem Vortrag gibt es um 19:00 Uhr eine Andacht in der ESG-Villa und anschließend Abendbrot.

Referent: 
Sozpäd. Thomas Prager
Blaues Kreuz Dresden
Termin(e): 
Dienstag, 04. Dezember 2018 - 20:15