Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Evangelischen Studentengemeinde Dresden. Hier findest Du einen virtuellen Vorgeschmack auf das, was Dich bei uns real erwartet.
Du bist neu hier? Neu im Studium, neu auf der Website, neu in Dresden? Herzliche Einladung zu uns! Wer wir sind und was wir tun: kurz und knapp.
Hast Du Fragen oder Wünsche? Sprich uns an!

Nächster Gottesdienst

Termin Thema Zusammenfassung

17.07.

Semesterabschlussgottesdienst

 

Wie in jeder letzten Woche eines Semesters, wollen wir auch diesmal am Dienstag, den 17.07.2018, um 19 Uhr in der Zionskirche, Bayreuther Str. 28, den Semesterabschlussgottesdienst feiern.

Der Gottesdienst wird  sich thematisch mit der Problematik des Zweifels beschäftigen.

Kommende Veranstaltungen

Termin Thema Zusammenfassung

17.07.

Semesterabschlussgottesdienst

 

Wie in jeder letzten Woche eines Semesters, wollen wir auch diesmal am Dienstag, den 17.07.2018, um 19 Uhr in der Zionskirche, Bayreuther Str. 28, den Semesterabschlussgottesdienst feiern.

Der Gottesdienst wird  sich thematisch mit der Problematik des Zweifels beschäftigen.

19.07.

Posaunenchor

Der Posaunenchor der ESG Dresden trifft sich im Semester jeden Donnerstag von 20 bis 21:30 Uhr in der Villa der ESG zur Probe, natürlich mit anschließenden „Ansatzübungen an der Bierflasche“ (für alle, die noch Lust und Zeit haben). Unser Repertoire besteht dabei nicht nur aus Chorälen und klassischen Bläsersätzen, die wohl jeder Posaunenchor im Programm hat, sondern vermehrt aus modernen Stücken, von zeitgenössischen Chorwerken bis zu bekannten Pop- und Rock-Songs.

24.07.

Führung in der Dresdner Neuen Synagoge

Synagogenführung mit Rabbiner Alexander Nachama

25.07.

Taizégebet

Herzliche Einladung zum ökumenischen Taizégebet in der KSG: immer mittwochs aller zwei Wochen um 19:30 in der Kapelle der KSG-Wohnung (Eisenstuckstr. 27).

31.07.

Filmabend: Kaddisch für einen Freund

In seinem Debütwerk gelingt es dem Regisseur Leo Khasin auf spannende Art und Weise den Konflikt zwischen Juden und Palästinensern zu erzählen. Zwei Angehörigen unterschiedlicher Generationen, Kulturen und Religionen gelingt am Ende dieser Tragikomödie die Versöhnung.

Vor dem Film wird es einen kleine Imbiss geben.

07.08.

Garten und Villa genießen

An diesem Abend ist Zeit einfach zu entspannen, Spiele zu spielen, zu musizieren oder ähnliches. Es wird einen Imbiss geben