Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Evangelischen Studentengemeinde Dresden. Hier findest Du einen virtuellen Vorgeschmack auf das, was Dich bei uns real erwartet.
Du bist neu hier? Neu im Studium, neu auf der Website, neu in Dresden? Herzliche Einladung zu uns! Wer wir sind und was wir tun: kurz und knapp.
Hast Du Fragen oder Wünsche? Sprich uns an!

Nächster Gottesdienst

Termin Thema Zusammenfassung

06.06.

Christen an der Uni (CadU) - Gottesdienst

Ein Gottesdienst, welcher in den Räumlichkeiten der TU stattfinden wird mit anschließender Sommerfete im ESG-Garten! Fühle dich eingeladen & sei dabei.

Kommende Veranstaltungen

Termin Thema Zusammenfassung

29.05.

"Dann wirst du vor Freude strahlen" Unbekannten Bibelversen auf der Spur

Die Bibel ist für viele Menschen Lebens-begleiter, Ratgeber oder göttliche Stimme in der Welt. Aber selbst für die Menschen, die täglich in ihr lesen, bleibt sie ein Buch mit sieben Siegeln. Denn allein schon aufgrund ihrer Fülle, ist es fast unmöglich, jeden Schatz zu bergen. Einige ungewöhnliche biblische Schätze wird der Abend zu Tage fördern und dabei auf Hinter – und Vordergründe eingehen. „Das hätte ich nicht gedacht, dass das in der Bibel steht.“ Mit diesem Satz auf den Lippen werden wohl einige den Abend beschließen.

30.05.

Taizégebet

Herzliche Einladung zum ökumenischen Taizégebet in der KSG: immer mittwochs aller zwei Wochen um 19:30 in der Kapelle der KSG-Wohnung (Eisenstuckstr. 27).

31.05.

Posaunenchor

Der Posaunenchor der ESG Dresden trifft sich im Semester jeden Donnerstag von 20 bis 21:30 Uhr in der Villa der ESG zur Probe, natürlich mit anschließenden „Ansatzübungen an der Bierflasche“ (für alle, die noch Lust und Zeit haben). Unser Repertoire besteht dabei nicht nur aus Chorälen und klassischen Bläsersätzen, die wohl jeder Posaunenchor im Programm hat, sondern vermehrt aus modernen Stücken, von zeitgenössischen Chorwerken bis zu bekannten Pop- und Rock-Songs.

05.06.

„In Frieden revolutionieren – Potentiale der Gewaltlosigkeit“

Als "Kraft der Seele" bezeichnet Gandhi gewaltloses Handeln. Das Ziel ist dabei, mit Überzeugungsarbeit und zivilem Ungehorsam Verständnis und Veränderungen zu erreichen. Allein mit dieser Kraft der Seele wurde das britische Empire ins Wanken gebracht, erkämpften sich Schwarze ihre Bürgerechte und wurden andere Revolutionen gewonnen. Welches Potential bietet Gewaltverzicht in unserer Gesellschaft heute, um eigene Interessen durchzusetzen? Was können wir von Gandhi und anderen friedlichen Revolutionären lernen? Was müssen wir heute ändern?

06.06.

Christen an der Uni (CadU) - Gottesdienst

Ein Gottesdienst, welcher in den Räumlichkeiten der TU stattfinden wird mit anschließender Sommerfete im ESG-Garten! Fühle dich eingeladen & sei dabei.

07.06.

Öffentliche GAG-Sitzung

Jede und jeder ist herzlich eingeladen bei einer GAG-Sitzung dabei zu sein!

Der GAG (Geschäftsführender Ausschuss der Gemeinde) ist das Beratungs- und Entscheidungsgremium in der ESG, also vergleichbar mit dem Kirchenvorstand in anderen Gemeinden. Wir beschäftigen uns mit sehr vielfältigen Themen die Gestaltung des Gemeindelebens, die Villa und die Zukunft der ESG betreffend.