Gemeindeabend: ÖPNV der Zukunft mit Steffen Dutsch

Haupt-Reiter

Viele Menschen nutzen den ÖPNV, etwa weil sie Bus und Bahn bequemer finden, zum Bewahren der Schöpfung beitragen möchten oder nicht selbst fahren können oder dürfen. Im vergangenen Sommer war das mit dem 9-Euro-Ticket auch für den Geldbeutel eine lohnenswerte Sache. Ist das auch ein echtes Modell für die Zukunft? Welche Voraussetzungen braucht das? Und könnte kostenloser ÖPNV die Welt verändern?

Steffen Dutsch ist Fachgruppenleiter für Stadt- und Regionalverkehr bei der Professur für Bahnverkehr, öffentlicher Stadt- und Regionalverkehr an der Fakultät für Verkehrswissenschaften der TU Dresden. Während er Verkehrsingenieurwesen in Dresden studierte, machte er eine Ausbildung zum Triebwagenführer. Bereits seit 1986 ist er in Forschung und Lehre auf dem Gebiet Planung und Betrieb im ÖPNV tätig.
Termin(e): 
Dienstag, 10. Januar 2023 - 19:00