Newsletter

Um über alles Bescheid zu wissen, was gerade und demnächst in der ESG geschieht, gibt es mehrere Möglichkeiten sich zu informieren. Neben dem Flyer, der Webseite und den sozialen Medien (Facebook und Instagram) kannst du dir auch die neusten Infos direkt in dein Emailpostfach schicken lassen. 

Zum einen gibt es den wöchentlichen Newsletter mit den kommenden Terminen. An- und Abmelden kannst du dich auf der Seite von Mailman, einem Dienst der TU Dresden, über den die Mailingdienste bereitgestellt werden. (Keine Sorge, das Formular sieht im ersten Moment schlimmer aus, als es ist!)

Außerdem gibt es die Mailingliste. Über die werden Veranstaltungen angekündigt oder über kurzfristige Änderungen informiert. Jedes Mitglied der Liste kann selbst Mails verfassen und an alle Teilnehmer schicken, sodass die Liste auch für Einladungen ins Kino, zum Essen oder Quatschen genutzt wird. An- und Abmelden kannst du dich ebenfalls auf der Seite von Mailman

 

Um Mails an die Mitglieder der Mailingliste zu schreiben, musst Du als Empfänger esg-dresden [at] groups.tu-dresden.de eintragen. Achte darauf, dass Du die Mail von dem Email-Konto aus schreibst, das auch tatsächlich in der Liste angemeldet ist! Kleinere Anhänge (bis 400kB) können problemlos über die Mailingliste verschickt werden. Größere müssen manuell vom Webmaster bestätigt werden (Spam-Schutz), das kann 1-2 Tage dauern.

Die Redakteurin der wöchentlichen Newsletter-Mail, die über beide beschriebenen Listen verschickt wird, ist Elisabeth Huhn. Wenn Du also eine Veranstaltung (z.B. einen Kleinkreis) hast, die Du gerne im Newsletter angekündigt sehen würdest, schreib ihr einfach eine Mail (newsletter [at] esg-dresden.de).