Alles eine Frage der Macht? Macht und Ohnmacht in Beziehungen

Haupt-Reiter

Auf Augenhöhe miteinander zu sprechen ist ein Kennzeichen gelungener Kommunikation. Oftmals erleben wir es anders. Das Gesprächsklima ist gestört und wir können gar nicht genau beschreiben warum. Häufig sind (verdeckte) Machtstrukturen im Spiel. Nicht nur beim Gespräch mit Professor*Innen oder Vorgesetzten kann dies zum Problem werden. Der Abend zeigt auf, wie solche Strukturen erkannt und überwunden werden können, damit man wieder Sprach- und handlungsfähig wird. Ein Angebot in dem gehört, diskutiert und gehandelt werden kann.
 

Vor dem Vortrag gibt es um 19:00 Uhr eine Andacht in der ESG-Villa und anschließend Abendbrot.

Referent: 
Andrea Scholz
Dipl. Sozialpädagogin AGJF Sachsen e.V.
Termin(e): 
Dienstag, 03. Dezember 2019 - 19:00