Dem Sturm etwas dagegen halten ziviler Ungehorsam aus Verantwortung

Haupt-Reiter

"Dem Sturm etwas dagegen halten  ziviler Ungehorsam aus Verantwortung" mit Prof. Dr. Roland Biewald, TU Dresden

„Du sollst nicht töten“ dieses Gebot war Dietrich Bonhoeffer mit Sicherheit gut vertraut. Trotzdem schließt er im Angesicht der Umstände im Dritten Reich das Töten des politischen Gegners nicht aus. Kann ziviler Ungehorsam, der sich gegen (christliche) Gebote hinwegsetzt, mit christlichem Glauben vereinbar, ja geboten sein?
Der Abend geht mit Schwerpunktsetzung auf den Theologen Bonhoeffer, dieser Frage nach.

Vor dem Vortrag gibt es um 19:00 Uhr eine Andacht in der ESG-Villa und anschließend Abendbrot.

Referent: 
Prof. Dr. Roland Biewald
Termin(e): 
Dienstag, 25. Juni 2019 - 20:15