Gemeinsame Bibellektüre

Haupt-Reiter

Auf in die Fluten - Bibeltexte zu Wasser, Wein und Leben!

Für manche*n ist es schon eine ganze Weile her, dass er/ sie das letzte Mal eine Bibel in der Hand hatte. Für eine*n andere*n gehört die tägliche Bibellese zum Lebensalltag. Und ein*e Dritte*r ist vielleicht irgendwo dazwischen und hat einfach mal wieder Lust, die Nase in dieses Buch zu stecken, das mal leicht, mal schwer zu verstehen ist. Das berührt und dann doch auch ärgert. 

Wie auch immer es bei dir aussieht – sei willkommen im gemeinsamen Bibellesen. Voraussetzungen gibt’s keine. Neugier und die Freude, dich mit anderen auszutauschen, sind aber nicht von Nachteil.

In diesem Sommersemester widmen wir uns biblischen Texten zum kühlen Nass. Dabei steht das Lesen, die Fragen und Gedanken derer, die dabei sind, im Mittelpunkt. Selbst entdecken, ins Gespräch kommen, Antworten finden – oder neue Fragen. Darum geht’s. Also: Auf in die Fluten! 

 

Hier ist der Plan, wir treffen uns jeweils an einem der folgenden Mittwoche, 18.30 Uhr: 

 

28. April: „Was steht da?“ Die spontane Taufe eines äthiopischen Kämmerers  (Apg 8,26-40)

 

12. Mai: „Ein Hoch auf das Leben“ – Wasser wird zu Wein (Joh 2, 1-12)

 

ACHTUNG: am 2. Juni TREFF 19.15 Uhr und Bibellektüre zusammen mit der ESG Leipzig: „Vom Pflanzen und Gießen“ – die Gemeinde als Garten (1. Kor 3,1-11)

 

16. Juni: "Zwischen Zerstörung und Neuanfang"  40 Tage Regen und eine vernichtende Flut (1. Mose 7, 10-24): in Präsenz im Garten! 

 

30. Juni: „Ausgeschüttet wie Wasser“ – zwischen Klage und Lob mit Psalm 22

 

7. Juli: Euer Wunschtext (Vorschläge an popin [at] esg-dresden.de)

 

Je nach Lage treffen wir uns digital oder im Garten der ESG. 

Bild: Aaron Burden/ unsplash.com

Referent*in: 
Studierendenpfarrerin
Termin(e): 
Wiederholungen jede Woche jeden Mittwoch
Bis zum Mi Jul 07 2021
Ausgenommen Mi Jun 23 2021.
Mittwoch, 16. Juni 2021 - 18:30
Mittwoch, 30. Juni 2021 - 18:30
Mittwoch, 07. Juli 2021 - 18:30
Ort: 
Raum: 
Kontakt-Email: