Ökumenisches Zwischenprogramm: "Ich bin wählerisch!"

Haupt-Reiter

Workshop zur Bundestagswahl 2021

Am 26. September 2021 steht die nächste Wahl des höchsten Parlaments Deutschlands an. Alle deutschen Staatsbürger*innen, die älter als 18 Jahre sind, können ihre Stimme abgeben und dabei ihrem demokratischen Partizipationsrecht nachgehen. Deswegen wollen wir uns an diesem Abend der anstehenden Bundestagswahl widmen.

Bei diesem Workshop wollen wir uns mit der Bundestagswahl und den Inhalten der zur Wahl stehenden Parteien und ihren Kandidierenden beschäftigen. Dazu werden wir uns innerhalb der 90 Minuten nicht nur die Wahlprogramme anschauen, sondern auch ausreichend Zeit haben über die Bundestagswahl und Parteien ins Gespräch zu kommen. Das Ziel des „Ich bin wählerisch!“ – Workshop soll es sein, dass jede und jeder sich ein Bild zu den Parteien machen kann und sich mit den anderen Teilnehmende darüber austauschen kann.

Der interaktive Workshop wird von Miriam und Henriette vom Verein Aktion Zivilcourage e.V. gestaltet und wird im Garten der ESG-Villa stattfinden. Bei schlechtem Wetter wird der Workshop in der Zionskirche stattfinden.

 

#Aufeinander achten: Da der Workshop interaktive Elemente hat und wir im Anschluss an den offiziellen Teil in einen gemütlichen Sommer-Abend übergehen möchten (im Sinne §4 Abs.3 der aktuellen SächsCoronaSchVO), bitten wir dich, dass du - sofern nicht geimpft oder genesen - einen tagesaktuellen Test mitbringst oder bereit bist, vor Ort einen Selbsttest zu machen. Danke!

Referent*in: 
ESG-Ökumenebeauftragter & Co.
Termin(e): 
Dienstag, 27. Juli 2021 - 19:00
Kontakt-Email: