Sie sind hier

Bauen

Bauen

Hört ihr schon das liebliche Brummen des Rasenmähers und seht ihn vor eurem inneren Auge friedlich durch den Garten geschoben werden? Nein? Dann müsst ihr euch ein eigenes Bild dieser unvergleichlichen Situation beim Bauen machen.

Im Gegensatz zur Wiese darf der Holzunterstand gern weiter wachsen und Gestallt annehmen und auch das Straßenbahnschild am Tor der ESG darf bald den aktualisierten Namen tragen. Daneben wird es auch weitere kleinere Aufgaben und Reparaturen im Haus geben.

Beim Bauen werden kleinere und größere Arbeiten die an der Villa und im Garten anfallen erledigt, gerade für Neuankömmlinge in der ESG kann es spannend sein, mal in kleinerer Runde mit den Leuten ins Gespräch zu kommen! All jene, die noch nicht so viele Leute kennen, können sich also auch ausdrücklich eingeladen fühlen.

    Los geht es am 13.05. um 8:30 mit einem gemeinsamen Frühstück.

    Gegen 13:30 endet das Bauen offiziell mit einem Mittagessen.

    Auf dem Programm stehen:

  • Weiterbauen am Holzunterstand
  • Gartenarbeiten (Gewächse verschneiden, Rasenmähen, ...)
  • Erneuerung Straßenbahnschild am Fußweg
  • kleinere Reperaturen
Bitte meldet euch bei uns Bauchef:innen, ob ihr da seid und an welchem Essen ihr teilnehmt oder tragt euch in der ESG in die
Liste ein. Falls ihr Samstag spontan Lust habt, seid ihr natürlich auch herzlich eingeladen!  

 

 
Bis dahin,

eure Bauchef:innen Florian und Mirjam. 

Referent*in: 
Bauchef:innen
Ort: 
Kontakt-Email: